• Die aktuellen Leda-Krimis

 

     Herzlich Willkommen

 

             am Tatort!

 

 

 

Liebe Kunden,

 

Die Spannung steigt!

 

In diesem November findet die mittlerweile 9. Auflage der OSTFRIESISCHEN KRIMITAGE statt. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren. Wie immer wird eine Fülle spannender Geschichten interessanter Autoren an Veranstaltungsorten in ganz Ostfriesland geboten.

Die ersten bereits feststehenden Termine finden sie hier oder auf www.krimitage.de.

Damit die Wartezeit bis dahin nicht allzu lang wird, buchen Sie gerne eine unserer Kriminellen Hafenrundfahrten, erleben einen Konzertabend in unserem Haus oder eines unserer Mörderischen Menüs. Hinweise hierzu finden sie hier.

 

Genießen Sie die sommerlichen Tage!

Wir freuen uns schon jetzt auf einen mörderischen Herbst.

Herzliche Grüße aus dem Mordwesten

 

Heike und Peter Gerdes

 

 

 

Unsere aktuelle Frühjahrsvorschau zum Durchblättern finden Sie

hier

______________________________________________________           

 

 

Hier geht's zur Homepage

des Leda-Verlags

 

 

 

 

Kriminell Kulinarisches

 


 

 

 

Frisch aus der Druckerei!

 

Ein neuer Fall für Hauptkommissar Jan Broning

 

 

 

Santjer,

Ostfriesenspieß

ISBN 978-3-86412-075-6

Leda Verlag

10,95 €

___________________________________________

 

Kinderbuch (ab 10)


 

Zimmer,

Jana und das Geheimnis der Evenburg

ISBN 978-3-86412-085-5

Leda Verlag

9,95 €

Empfehlung

Unser Tipp

Tatort Taraxacum Trailer

 

 

 

 

Unsere Öffnungszeiten an Himmelfahrt:

 

Buchhandlung:

14:00-18:00 Uhr

Restaurant:

12:00-23:00 Uhr

 

Freitag, 15. Mai

Im Restaurant geschlossene Gesellschaft

 

 

Unsere nächste Veranstaltung:

 

 Freitag, 12. Juni


The Sailin' Bahlikolak

Shantybilly-Konzert

 

 

 

Beginn: 20 Uhr

 

Eintritt: 12 €

 


 

Kartenbestellung unter: buchhandlung@tatort-taraxacum.de


oder telefonisch: 0491/91226286

 
 

Deutscher Krimipreis 2015

                                                             
Franz Dobler
Ein Bulle im Zug

ISBN 978-3-608-50125-4


21,95 €

Kriminalhauptkommissar Fallner
hat bei einem Einsatz einen jungen Kriminellen erschossen. Jetzt ist er dienstunfähig. Fallner nimmt den
Rat seiner Therapeutin an und verwirklicht seinen Jugendtraum:
Mit einer Bahncard100 so lange
Zug fahren, wie er Lust hat. Auf die
Tour will er auch endlich den toten Jungen aus dem Kopf kriegen.
 

Was an dem Abend, an dem der Junge erschossen wurde, genau passiert ist, kann keiner mehr
sagen. War es Notwehr? Wo ist die Waffe des Jungen? Und warum kann sich keiner mehr an etwas erinnern? Fallner muss einfach mal raus aus München. Weg von dem toten Jungen, der ihn
permanent in seinen Gedanken verfolgt. Es beginnt eine ziellose Reise durch Deutschland.
Franz Dobler schafft
es mit einem ihm eigenen Sound, das Porträt eines Polizisten im Zug nach nirgendwo zu zeichnen. Spannend, humorvoll und angenehm unangestrengt.
 
Autorenportrait

Franz Dobler, geboren 1959, hat u. a. die Johnny Cash-Biografie The Beast in Me geschrieben, Hörspiele und Radio-Features verfasst und etliche CD-Compilations herausgegeben. Er spielt so gut Tischtennis wie Manfred Coen, legt oft als DJ auf und bezeichnet sich als 'letzten gottverdammten Punkrocker' seiner Generation.
Öffnungszeiten

Buchhandlung

Dienstag - Sonnabend 10:00-18:00 Uhr

Sonntag 14:00- 18:00 Uhr

Montag Ruhetag

 

Café/ Restaurant

Dienstag-Sonnabend 11:00-23:00 Uhr

Sonntag 13:00-19:00 Uhr

Montag Ruhetag